informationskompetenz
 

Datum: Donnerstag, 3. September 2020
Zeit: 09.00 - 12.00
Ort: Internet (Online-Meeting)
Sprachen: Deutsch und Französisch
Kosten: gratis

Die Vermittlung von Informationskompetenz unter Epidemiebedingungen ist eine Herausforderung. Sie eröffnet aber auch die Chance, neue Unterrichtsformen gewinnbringend einzusetzen. Der Workshop erarbeitet zuerst eine Grundlage, indem gemachte Erfahrungen und bevorstehende Anforderungen diskutiert werden. Der Mittelteil befasst sich mit möglichen didaktischen Lösungen. Der abschliessende Überblick über konkrete Lösungen im IK-Bereich wird sich auch mit der Nachhaltigkeit dieser notgedrungenen Anpassungen befassen.

Programm

 09.00 - 09.15

Begrüssung und Einführung

09.15 - 09.50

Diskussionsrunde(n): Erfahrungen mit der IK-Vermittlung während des Shutdowns und Auflagen für das kommende Semester

09.50 - 10.00

Pause

10.00 - 11.00

Ute Woschnack (Universität Zürich)
Lehre «einfach» digital?
Didaktische Besonderheiten im Fernunterricht – Erfahrungen aus dem Frühjahrssemester 2020

11.00 - 11.10

Pause

11.10 - 11.50

11.50 - 12.00

Abschluss der Veranstaltung