informationskompetenz
 

Der Verein AGIK organisiert ca. zwei Workshops pro Jahr, die auch von Nichtmitgliedern besucht werden können. Die Ausschreibung erfolgt zusätzlich über die Mailingliste swiss-lib. Die Ergebnisse der Workshops werden über die Seite Workshoparchiv publiziert.

Nächster Workshop:

Spielend lernen - Gamification und Informationskompetenz

Datum: Donnerstag, 6. Februar 2020

Zeit: 09.30 - 15.30
Ort: Mediothek der PH Bern, Helvetiaplatz 2, Bern
Sprachen: Deutsch und Französisch (Englisch für gewissen Spiele)
Kosten (inkl. Verpflegung): Mitglieder: gratis, Nichtmitglieder: CHF 40.--

Anmeldung bis 20. Januar 2020: Anmeldeformular

Am nächsten AGIK-Workshop werden wir uns mit dem Einsatz von Spielen in der Vermittlung von Informationskompetenz auseinandersetzen. Der Tag wird Ihnen die Gelegenheit geben, den Nutzen von Spielen in der IK-Vermittlung zu verstehen, Spiele auszuprobieren, die in verschiedenen Bibliotheken bereits zum Einsatz kommen, und Werkzeuge zu entdecken, um eigene Spielaktivitäten zu entwickeln.

Programm

 ab 09.30

Icebreaker, Kaffee & Gipfeli

10.15 - 11.00

Silvia Sterchi (PH Bern): Einführung in die pädagogische Spielwelt [deutsch]

11.00 - 12.30

Spielen [deutsch/französisch/englisch]

12.30 - 13.45

MITTAGESSEN und Zeit für Mehr Spiele

13.45 - 14.30

Werkzeuge und Methoden zur Herstellung von Spielen [deutsch/französisch/englisch]

14.30 - 15.20

Laure Mellifluo (Bibliothèque de l'UNIGE) & Mathilde Panes (Bibliothèque de l'EPFL): Retour d'expérience de la Bibliothèque de l'EPFL et de la Bibliothèque de l'Université de Genève [französisch]

15.20 - 15.30

Abschluss der Veranstaltung

15:30

Generalversammlung (nur Mitglieder der AGIK)