informationskompetenz
 

Es gibt sie nur noch selten - umfassende theoretische Arbeiten, die sich mit einem Aspekt der Informationskompetenz auseinandersetzen. Grade erschienen ist nun die Doktorarbeit von Mandy Schiefner-Rohs mit dem Titel: "Kritische Informations- und Medienkompetenz. Theoretisch konzeptionelle Herleitung und empirische Betrachtung am Beispiel der Lehrerausbildung" verfasst an der Universität Duisburg am Lehrstuhl für Mediendidaktik und Wissensmanagement. Auch wenn der Fokus sicherlich stark im Bereich der Mediendidaktik und Medienpädagogik anzusiedeln ist, sind die Erkenntnisse auch für die Informationskompetenzvermittlung an Hochschulen interessant. Eine Rezension zur Arbeit folgt an dieser Stelle...