informationskompetenz
 

Open Access, Bibliometrie, wissenschaftliches Publizieren, Digital Humanities etc.

Datum: 20. Januar 2015, Ort: Universität Bern, Hochschulzentrum vonRoll (Lageplan)

Programm:

10.00 - 10.15: Eintreffen & Kaffee
10.15 - 10.30: Begrüssung Thomas Henkel (Präsident AGIK)
10.30 - 11.30: Praxisbeispiele
11.30 - 13.00: MITTAGESSEN
13.00 - 15.00: Diskussion in Gruppen & Präsentation der Gruppenergebnisse
15.00 - 15.30: PAUSE
15.30 - 16.00: Generalversammlung
16.00 - 16.30: Führung durch die Bibliothek vonRoll
15.45 - 16.15: Führung durch die Bibliothek der HAFL


Praxisbeispiele:


Gruppenarbeiten und Unterlagen:

Datum: 25.06.2014,  Ort: Universität Freiburg
Die Veranstaltung wird in Form eines Workshops mit Gruppendiskussionen durchgeführt.

Programm Vormittag

  • Begrüssung
  • Einführung und Gruppeneinteilung
  • Diskussion in Gruppen: Vor- und Nachteile von Discovery Tools
  • Ergebnisse

Programm Nachmittag

  • Zusammenfassung der Ergebnisse des Vormittags
  • Diskussion in Gruppen: Discovery-Tools in der Vermittlung von Informationskompetenz
  • Vorstellung der Ergebnisse und Diskussion im Plenum
  • Ergebnisse

 

 

 

Date : 25.06.2014,  Lieu : Université de Fribourg
L’atelier aura lieu sous forme de discussions en groupes.

Programme matin

  • Salutations
  • Introduction et formation des groupes
  • Discussion en groupes : Avantages et inconvénients des outils de découverte
  • Résultats

Programme après-midi

  • Résumé des résultats de la discussion du matin
  • Discussion en groupes : Les outils de découverte dans l’enseignement de la culture informationnelle
  • Présentation des résultats et discussion en plénum
  • Résultats

 

 

 

In Zusammenarbeit mit IG WBS

Datum: 21.01.2014,  Ort: ZHAW Winterthur
Moderation: Silke Bellanger (IG WBS, ZHB Luzern), Kathi Woitas (AGIK, ZHAW HSB)

Vorträge Vormittag

Vorträge Nachmittag


Weitere Materialien

Fotos von Nadja Böller und Christoph Gey

 

 

Seite 4 von 8